Mi. 3.4. · 19.30 – ca. 21.30 Uhr: “Saitenwechsel” – Modern Acoustic Sounds

Hajo Hoffmann (Mandoline) und Gereon Schoplick (Gitarren)spielen akustische Musik voller Spielfreude zwischen Musica Brasileira, Weltmusik und Klassik, zwischen Komposition und Improvisation. Eintritt: 10,´- (ermäßigt: 9,-).

Erleben Sie das ungewöhnliche neue Programm des Crossover-Mandolinisten Hajo Hoffmann und des 12-saitigen Gitarristen Gereon Schoplick

Unter dem Titel „Modern Acoustic Sounds“ stellt das Duo sein neues Programm „Saitenwechsel“ vor

Akustischer und elektrischer Klang begegnen sich im dialektischen Spiel:
Gegensätze verschmelzen zu Neuem.
Neues entsteht aus Gegensätzen:

Komposition und Improvisation fließen nahtlos ineinander.
Rhythmus und Fläche bilden ein Neues, Untrennbares.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

 

Melodie und Groove treten in einen Wettstreit. Beide gewinnen.
Ob lateinamerikanische Saitenmusik, Bluegrass, Walzer, eine neapolitanische Tarantella oder Jazz , Eigenkompositionen oder freie Phantasien:
Schoplick und Hoffmann garantieren Abwechslung, Spielfreude, Energie und Spannung pur.

„Saitenwechsel“ ist mehr als eine Mandoline und eine Gitarre

„Saitenwechsel“ ist Alles oder Nichts !!!

Beitrag teilen: