“Looking Back” am Samstag, 7. November 2015 im Quellencafé

DSC_7370

Looking Back sind Francois Beilecke, Andre Wollner, Martin Theiß und Gerhard Bräutigam. Die vier Musiker spielen Beat, Blues und Folk der 60er und frühen 70er Jahre in akustischen Versionen stilecht mit Gitarre, Klavier, Slide-Gitarre und Harp. Ein musikalischer Rückblick für alle, die das goldene Jahrzehnt der Musikgeschichte mit Hits der Beatles,Rolling Stones,Kinks, Byrds usw. noch einmal erleben möchten.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5.00 €.

Freitag, 13. März 2015, 19.30 Uhr: Rock-Acoustic-Duo “Sixtyfour” wieder im Quellencafé

sixtyfour

„Kleine Rocknacht mit Sixty-Four“ –  Ein Rock-Acoustic-Duo der Extraklasse, spielt am Freitag, den 13. März live die besten Rocksongs der Musikgeschichte. Ulf Gottschalk, Sänger, Keyboarder und Gitarrist der nordhessischen Kultrockband „Rockmachine“ und Harry Stingl, Gitarrist der Band´s „San-a-tana“ und „Chip´n Steel“, haben sich zu einem Rock-Duo zusammengefunden und es nach Ihrem gemeinsamen Geburtsjahr (Sixty-Four) benannt.

Die Stimme von Ulf Gottschalk erinnert an Bon Jovi, das Gitarrenspiel von Harry Stingl an Eric Clapton. Stücke von deutschen Rocklegenden wie Westernhagen, Lindenberg, Ärzte oder auch von internationalen Stars wie Sir Elton John, Bon Jovi, Robbie Williams, werden an diesem Abend dargeboten. Darz gehören herausragend gitarrenlastige Titel wie Cocaine oder After Midnight, bekannt von Größen wir Slowhand Eric Clapton. Sehr spannend ist die Bandbreite von fast besinnlichen Liedern wie “Hymn” (Barcley James Harvest) bis zu fröhlichen Mitreißern wir Summer of 69 (Bryan Adams) oder dem romantischen Bill Withers Song „Ain´t no Sunshine“.  So trifft virtuoses Gittarrenspiel auf exzellenten Gesang.

„SixtyFour“ kramt all die wundervollen Songs raus, die sich anfühlen, „als würde die Zeit stillstehen…“.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Der Eintritt kostet € 5.00.

Freitag, 5. Dezember 2014, 19.30 Uhr: Rock-Acoustic-Duo “Sixtyfour” wieder im Quellencafé

sixtyfour

Ein Rock-Acoustic-Duo der Extraklasse spielt die Besten Rocksongs der Musikgeschichte. Ulf Gottschalk, Sänger, Keyboarder und Gitarrist der nordhessischen Kultrockband „Rockmachine“ und Harry Stingl, Gitarrist der Bands „San-a-Tana“ und „Chip´n Steel“, haben sich zu einem Rockduo zusammengefunden und es nach Ihrem gemeinsamen Geburtsjahr benannt.

Die Stimme von Ulf Gottschalk erinnert an Jon Bovi, das Gitarrenspiel von Harry Stingl an Eric Clapton. Ob Stücke von deutschen Rocklegenden wie Westernhagen, Lindenberg, Ärzte etc. oder von Rocklegenden wie Sir Elton John, Bon Jovi, Robbie Williams und anderen werden an diesem Abend dargeboten.

So trifft virtuoses Gitarrenspiel auf exzellenten Gesang und kramt all die Songs raus die sich anfühlen, „als würde die Zeit stillstehen…“

 

Einlass: 18.30 Uhr       Beginn: 19.30 Uhr         Eintritt: € 5,00